Einzigartige Events in der Meistersingerhalle

Meistersingerhalle Veranstaltungen in Nürnberg
Meistersingerhalle Veranstaltungen in Nürnberg

Die Meistersingerhalle in Nürnberg bietet ein vielfältiges ausgezeichnetes Opern, Konzert und Unterhaltungsangebot für Sie. Wir haben für Sie die im Veranstaltungskalender fast alle Angebote übersichtlich dargestellt, damit Sie sich schnell informieren und Tickets kaufen können. Viel Spaß dabei.

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg

Anzeigen

Speed-Dating lernen Sie spielerisch Ihn und Sie kennen
Dating-Spiel - lernen Sie spielerisch Ihn und Sie kennen

Dating - Sie und Ihn spielerisch kennen lernen

5 Frauen und 5 Männer zwischen 30-45 Jahre in Nürnberg spielen ein tolles Spiel. Lernen Sie spielerisch neue Männer und Frauen kennen.

mehr Infos

Termin 07.02.2019 (Donnerstag)
Bahama Bar & Restaurant

Anzeigen

 

Meistersingerhalle Nürnberg Veranstaltungen

Monat einstellen
Bestimmte Zeiten einstellen
Bestimmten Zeitraum einstellen
  • alle Veranstaltungen in der Meistersingerhalle
  • Mehr Infos zu den Veranstaltungen mit Video
Es gibt insgesamt 180 Veranstaltungen
23.01.2019 (Mittwoch)
Musical Veranstaltung
23.01.2019 Mittwoch 17:00
Die Schneekönigin - Das Musical
Die Schneekönigin - Das Musical
Nürnberg
„Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie“ - Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spi..... mehr
verfügbar
Kammermusik Veranstaltung
23.01.2019 Mittwoch 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
24.01.2019 (Donnerstag)
Kammermusik Veranstaltung
24.01.2019 Donnerstag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
Kammermusik Veranstaltung
24.01.2019 Donnerstag 19:30
Apollon Musagète Quartett
Apollon Musagète Quartett
Nürnberg
2008 gewann das Apollon Musagète Quartett neben dem ersten Preis beinahe alle Sonderpreise beim 57. Internationalen Musikwettbewerb der ARD. Schnell ..... mehr
verfügbar
25.01.2019 (Freitag)
Show Veranstaltung
25.01.2019 Freitag 19:00
Russian Circus on Ice - Ein Wintermärchen
Russian Circus on Ice - Ein Wintermärchen
Nürnberg
Russian Circus on Ice - „Ein Wintermärchen“ - - Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganz..... mehr
verfügbar
Zirkus Veranstaltung
25.01.2019 Freitag 19:00
Ein Wintermärchen on Ice - Russian Circus on Ice
Ein Wintermärchen on Ice - Russian Circus on Ice
Nürnberg
Der Russian Circus on Ice – Ein Wintermärchen verbindet wieder einmal auf meisterhafte Weise die Eleganz traditionellen Eistanzes mit der Brillanz ..... mehr
verfügbar
Kammermusik Veranstaltung
25.01.2019 Freitag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
26.01.2019 (Samstag)
Kammermusik Veranstaltung
26.01.2019 Samstag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
Klassisches Konzert Veranstaltung
26.01.2019 Samstag 20:00
Die Nacht der 5 Tenöre - E lucevan le stelle
Die Nacht der 5 Tenöre - E lucevan le stelle
Nürnberg
„Und es leuchteten die Sterne“ – Der Tourname der kommenden Wintersaison ist der Titeleine der bekanntesten und beliebtesten Opernarien die Giac..... mehr
verfügbar
Klassische Konzerte Veranstaltung
26.01.2019 Samstag 20:00
Nürnberger Symphoniker: Samstagskonzerte
Nürnberger Symphoniker: Samstagskonzerte
Nürnberg
Nürnberger Symphoniker: Samstagskonzerte mehr
verfügbar
27.01.2019 (Sonntag)
Operette Veranstaltung
27.01.2019 Sonntag 16:00
Die Große Gala-Nacht der Operette
Die Große Gala-Nacht der Operette
Nürnberg
Die Große Gala-Nacht der Operette bietet alles, was sich das Herz eines jeden Liebhabers dieser Musik wünscht: Ein internationales Spitzenensemble a..... mehr
verfügbar
Musical Veranstaltung
27.01.2019 Sonntag 19:00
Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast
Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast
Nürnberg
DAS PHANTOM DER OPER - Das Musical von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux - Das erfolgreiche Tournee Musical mit ..... mehr
verfügbar
Musical Veranstaltung
27.01.2019 Sonntag 19:00
Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast - nach dem Roman-Weltbestseller von Gaston Leroux
Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast - nach dem Roman-Weltbestseller von Gaston Leroux
Nürnberg
DAS PHANTOM DER OPER - Der Musical-Erfolg - mit Weltstar Deborah Sasson und Musical Star Uwe Kröger - sowie mit großem Live-Orchester - Jetzt neu mi..... mehr
verfügbar
Kammermusik Veranstaltung
27.01.2019 Sonntag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
28.01.2019 (Montag)
Kammermusik Veranstaltung
28.01.2019 Montag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
Show Veranstaltung
28.01.2019 Montag 20:00
Die große Heinz-Erhardt-Show - Das Musical über den unvergessenen Schelm
Die große Heinz-Erhardt-Show - Das Musical über den unvergessenen Schelm
Nürnberg
DIE GROSSE HEINZ-ERHARDT-SHOW - Das Musical über den unvergessenen Schelm auf großer Deutschland-Tour„Nehmen Sie sich selbst auf ..... mehr
verfügbar
29.01.2019 (Dienstag)
Kammermusik Veranstaltung
29.01.2019 Dienstag 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
30.01.2019 (Mittwoch)
Kammermusik Veranstaltung
30.01.2019 Mittwoch 19:30
Abonnement 2018/2019
Abonnement 2018/2019
Nürnberg
Abonnement 2018/2019 mehr
verfügbar
Musical Veranstaltung
30.01.2019 Mittwoch 20:00
Falco - Das Musical
Falco - Das Musical
Nürnberg
„FALCO – Das Musical“ – 2019 erneut auf Tournee - - Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geh..... mehr
verfügbar
Musical Veranstaltung
30.01.2019 Mittwoch 20:00
FALCO - Das Musical
FALCO - Das Musical
Nürnberg
„Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Musical-Hommage an das größte Genie de..... mehr
verfügbar
Es gibt insgesamt 49 Veranstaltungen

Russian Circus on Ice - Ein Wintermärchen

Russian Circus on Ice
„Ein Wintermärchen“
-
Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganze Familie

Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik, nimmt der „Russian Circus on Ice“ das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.

...In einem fernen Märchenland lebte einst eine bezaubernde Winterfee.
Als ihr Geburtstag nahte, lud sie alle ihre Freunde aus nah und fern zu einem großen Ball ein. Endlich war der große Tag gekommen. Das Schloss glitzerte und funkelte. Das Fest konnte beginnen. Fanfaren kündeten den Einzug der Gäste aus der ganzen Märchenwelt an:
Der Nussknacker, Alice „aus dem Wunderland“, die Zirkusprinzessin, Kai und Gerda, die Schneekönigin, Prinzen und Feen... Alle überbrachten der Winterfee ihr persönliches Geschenk und erzählten ihre Geschichten in einer wundervollen Darbietung...

„Ein Wintermärchen“ ist eine abwechslungsreiches und hochkarätiges Spektakel mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Nussknacker, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin.

Neue Technologien, ein aufwendiges Bühnenbild, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen eine großartige Ice-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis!

Artistik, Glamour und höchste technische Perfektion auf Kufen!
Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt.
Neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik.

Das schwungvoll elegante Eisballett kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie.

Die neue Produktion „Ein Wintermärchen“ führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen können und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte.

Seit 50 Jahren reißt der „Russian Circus on Ice“, der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena zu Beifallsstürmen hin.

„Sensationell“ (SZ),
„Brillant“ (Welt am Sonntag),
„Zirzensische Höchstleistungen“ (Der Tagesspiegel),
„Facettenreiches Spektakel“ (Main Post),
„Mitreißende Präsentation“ (Morgenpost)
„Die spektakulärste und schönste Show der Welt” (SZ)
„Lichteffekte, bezaubernde Kostüme und sanfte Bewegungen auf dem Eis verwandeln die Manege in eine Märchenlandschaft“ (WAZ)

Wir danken den Medien für diese überaus positiven Kritiken. Auch in diesem Jahr werden wir die großartige Kombination der russischen Eislauf- und Zirkuskunst mit einem hervorragend inszenierten Showprogramm traditionell fortsetzen.

Wo auch immer der „Russian Circus on Ice“ zu Gast ist, ist das Publikum begeistert, da die Sprache dieser Kunst jeder Mensch überall auf der Welt versteht. Worte können nicht ausdrücken, was Sie in dieser Show sehen, hören und fühlen!

Das muss man einfach gesehen haben!

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 25.01.2019

Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson

DAS PHANTOM DER OPER - Das Musical von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux
Das erfolgreiche Tournee Musical mit Weltstar Deborah Sasson ist zurück mit Axel Olzinger als Phantom und mit Stargast Uwe Kröger in der Rolle des Persers

Auf über 450 Bühnen Europas ist „Das Phantom der
Oper“ des Autoren Teams
Deborah Sasson und Jochen
Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen
worden. Damit ist diese
deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die
zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der Musik, die Deborah Sasson komponierte, bekannte Opernzitate einbindet.

Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Ihre facettenreiche und kraftvolle Sopranstimme ist ideal geeignet für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Axel Olzinger gespielt. Er konnte u.a. als Billy Flinn in Chicago in Berlin und im Londoner Westend, als Graf von Krolock in Tanz der Vampire in Wien und in zahlreichen weiteren Rollen bei Musicalproduktionen an der Oper Graz, am Landestheater Linz und bei den Vereinten Bühnen Wien Erfolge feiern. Stargast dieser Produktion ist Uwe Kröger, der seit seinem Durchbruch in der Rolle des Todes in der Welturaufführung von Elisabeth die Herzen des Publikums eroberte. Er spielte unter anderem die Hauptrollen in den Uraufführungen Rebecca, Mozart, Der Besuch der alten Dame, Heidi und in den deutschsprachigen Erstaufführungen von Sunset Boulevard, Miss Saigon, Doctor Dolittle, The Addams Family sowie Napoleon am Londoner Westend. Nun schlüpft er bei dieser Produktion in die Rolle des geheimnisvollen Persers, die Schlüsselfigur im Originalroman von Gaston Leroux. Jochen Sautter hat das Libretto und die Liedtexte geschrieben, führt Regie und ist in der Rolle des Grafen Raoul de Chagny zu sehen. Des Weiteren wirkt ein großes Ensemble ausgewählter Sänger, Tänzer und Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum mit. Ein 18 köpfiges Orchester spielt die Musik live.

Dank interaktiver Videoanimationen taucht der Zuschauer in das mysteriöse Geschehen auf der Bühne ein. Die Originalschauplätze wurden von dem Multimedia Künstler, Daniel Stryjecki, mit Hilfe modernster Grafiktechnik virtuell nachgebaut. Die bewegten Bilder und Videos bilden gemeinsam mit den herrlichen Kulissen von Michael Scott den Hintergrund für das Bühnengeschehen.

Von Christines Garderobe in den oberen Etagen der Pariser Oper wird das Publikum virtuell mit in die Tiefe gerissen, wo das Phantom im Unterbau der Oper seine Gemächer eingerichtet hat.
Bei der Verfolgungsjagd durch das Kellergewölbe der Oper tropft es von den Wänden, Fackeln beleuchten die geheimnisvollen Gänge, gefährliche Schatten tanzen um die Darsteller, die Bilder bewegen sich um sie herum und lassen eine dreidimensionale Tiefe entstehen. Traum und Wirklichkeit verdichten sich zu einem undurchsichtigen und geheimnisvollen Ganzen.

Besetzung - Autoren: Deborah Sasson, Jochen Sautter
Musikarrangements:
 Peter Moss
Liedtexte und Dialoge:
 Jochen Sautter
Komposition und Musikalische Gestaltung: Deborah Sasson
Regie und Choreografie: Jochen Sautter
Bühnenausstattung:
 Michael Scott
Multimedia Technik:
 Daniel Stryjecki
Musikalische Direktion Sebastian Peter Zippel

Zum Inhalt: Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Die Solistin Carlotta ist erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so klar und fehlerfrei, dass hier etwas nicht stimmen kann. Richtig, das Phantom unterrichtet Christine heimlich in Gesang, erwartet als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar muss sich entscheiden. Ihre Leidenschaft für die Musik spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul. Der Rest ist bekannt: ein zerborstener Kronleuchter, eine Verfolgungsjagd...

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 27.01.2019

Die große Heinz-Erhardt-Revue - Das Musical über den unvergessenen Schelm

DIE GROSSE HEINZ-ERHARDT-SHOW - Das Musical über den unvergessenen Schelm auf großer Deutschland-Tour

„Nehmen Sie sich selbst auf den Arm – dann ersparen Sie anderen die Arbeit!“ (Heinz Erhardt)

Er habe „den Schalk im Nacken“, sagte der Humorist, Schauspieler, Komponist, Kabarettist und Dichter Erhardt einst über sich selbst. Er war und ist es wohl immer noch, der ungekrönte König des deutschen Humors, der Großmeister der Blödeleien und vergnüglicher Wortspiele. Unvergessen und unerreicht!

Die Uraufführung des ersten Heinz-Erhardt-Musicals wurde im November 2017 im Hamburg gefeiert. Unter den Gästen Töchter und Enkelin des tollpatschigen Humoristen mit der Hornbrille, die dem Ensemble für das Musical ihr Kompliment aussprachen. Zunächst lediglich als Gastspiel geplant begeisterte das Erhardt-Musical derart, dass es zum Dauerbrenner im Heimattheater, dem traditionsreichen Hamburger Engelsaal, geworden ist. Nun tourt das erfolgreiche Ensemble erstmals durch Deutschland.

Im gut zweistündigen Programm (inkl. Pause) liefern sich die Darsteller Stefan Linker (Heinz Erhardt-Imitator), Karl-Heinz Wellerdiek und Karin Westfal einen regelrechten Schlagabtausch und rezitieren ein Heinz Erhardt-Gedicht nach dem anderen. Begleitet werden sie vom Pianisten Ralf Steltner. Mitreißende Melodien zu humorvollen Texten, verbunden mit der Lebensgeschichte des größten deutschen Komikers, versprechen eine gute Mischung aus gesprochenen und gesungenen Texten. Diese werden teils einzeln, teils im Duett oder zu dritt vorgetragen. Die schönsten Gedichte und Balladen des Kalauer-Genies, von denen viele zum ersten Mal vertont wurden, werden gekonnt zusammengefügt und in einem Guss in Szene gesetzt. Ob Ritter Fips oder König Erl, ob Made oder Kuh, selbst die sauren Zitronen und der G-Sketch werden zum Besten gegeben.

Den Zuschauern wird ein Feuerwerk des Wortwitzes geboten, ein Musical voller komischer Erinnerungen an den drolligen Ausnahme-Humoristen. Lassen Sie sich in die Welt des Heinz Erhardt entführen, Sie werden aus dem Lachen nicht herauskommen. Versprochen!

Mit: Karin Westfal, Stefan Linker, Ralf Steltner und Karl-Heinz Wellerdiek
Buch: Karl-Heinz Wellerdiek
Musik: Ralf Steltner
Regie: Philip Lüsebrink
Musikalische Leitung: Ralf Steltner
Bühne: Sebastian Titze
Kostüme: Manuela Schröder

Pressestimmen: -
„Eine vergnügliche Hommage an den Komiker und seinen einzigartigen Humor.“ (Hamburger Morgenpost)

„Ein Abend voller Gedichte, Wortverdrehungen und Blödeleien. Die Zuschauer quieken vor Lachen.“ (Hamburger Abendblatt)

„Heinz Erhardts Texte mit großer Leidenschaft gesungen und rezitiert – ein wirklich gelungener Abend.“ (NDR 90,3)

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 28.01.2019

Falco - Das Musical

„FALCO – Das Musical“ – 2019 erneut auf Tournee -
Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geht in die dritte Runde

„Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Musical-Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- & Rap-Geschichte. Am 6. Februar 1998 verstarb Johann „Hans“ Hölzel. Unter seinem Künstlernamen und seinem ‚Alter Ego‘ „Falco“ hatte er es zu diesem Zeitpunkt längst zu Weltruhm gebracht. Mit dem tragischen Autounfall in der Dominikanischen Republik 1998 beginnt auch die Musical-Biographie „FALCO – Das Musical“.

Das zweistündige Live-Erlebnis begeisterte bereits über 250.000 Besucher und führt durch markante Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging – bis hin zur Selbstzerstörung. Die allegorischen Figuren „Jeanny“ und „Ana Conda“ markieren dabei die Zerrissenheit des musikalischen Ausnahmetalents zwischen dem arrogant-egomanischem Weltstar und dem verletzlich-grüblerischen Hans Hölzel. Natürlich werden im Musical alle großen Hits und auch einige zu Unrecht vergessene Titel des „Falken“ live auf die Bühne zurückgeholt und bekommen durch schrille und extravagante Tanzeinlagen neues Leben eingehaucht.

Die Songauswahl reicht von den frühen Erfolgen wie „Ganz Wien“ und „Der Kommissar“ über die großen Hits wie „Vienna Calling“, „Jeanny“ und „Out of the Dark“ bis zu eindrucksvollen Titeln wie „Emotional“ und „Europa“. Natürlich darf auch der Welthit „Rock Me Amadeus“ nicht fehlen. Der bis heute einzige deutschsprachige Song der Musikgeschichte, der die Spitze der US Billboard Charts erreichte. Für eine authentische und exzentrische Umsetzung auf der Bühne sorgen neben den weltbesten Falco-Darstellern auch die Live-Band unter der Leitung von Falcos ehemaligen Bandleader Thomas Rabitsch, die Beratung durch Falcos ehemaliger Manager Horst Bork sowie Tänzer, Schauspieler, spektakuläre Choreografien, kunstvolle Projektionen und Original–Videosequenzen.

„FALCO – Das Musical“ geht ab dem 2. Januar 2019 zum dritten Mal auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 30.01.2019

Die Nacht der Musicals

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 04.02.2019

Die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala

HONORING THE GREAT MUSICAL COMPOSER ANDREW LLOYD WEBBER
3FOR1 TRINITY CONCERTS PRESENTS
DIE GROSSE ANDREW LLOYD WEBBER MUSICAL GALA
-
Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken:
Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance…

Sie kommen Alle direkt aus dem Londoner West End: 5 Gesangsolisten, 8 singenden und tanzenden Musicaldarsteller und ein Moderator nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der großen Gefühle. Ein 14 köpfiges live Orchester, farbenprächtige Kostüme und eine aufwendige Licht und Multimedia Technik machen diesen Abend zu einer sensationellen Show.
Wer kennt sie nicht? Titel wie Don’t Cry for me Argentina, Memories, Starlight Express, With One Look, Music of the Night... Die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten zusammengefasst in einer wunderbaren Show: Die Große Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Energiegeladen führt unser Moderator in deutscher Sprache das Publikum mit seiner charmanten Art durch das Programm. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen, die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala bietet all dies und macht sie somit zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik ganz neu entdecken.

Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwarf die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist. Das spektakuläre Video-mapping und Lichtdesign von Daniel Stryjecki geben der Show eine einzigartige Note und lassen faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Paris in Zusammenarbeit mit Rick Dijkmann, Kostümdesigner bei Disneyland Paris, entworfen. Orchestriert und arrangiert wurde die Musik von Piotr Oleksiak, der die 14 Musiker aus England, Spanien, Deutschland und Polen leitet. Für die künstlerische und musikalische Gesamtleitung sind Deborah Sasson und Jochen Sautter verantwortlich.

PRESSESTIMMEN -
Neue Presse Hannover:
- „Bei der Andrew-Lloyd-Webber-Gala lag am Sonnabend-abend im Theater am Aegi Broadway-Atmosphäre in der Luft. Und davon sogar eine ganze Menge... ...eine schillernde Broadway-Show mit funkelnden Pailletten-Out-fits, hochkarätigen Sängern und vertrauten Melodien des Musical-Meisters.“

Main Post Würzburg: - „Das Publikum kommt voll auf seine Kosten. Von „Love changes everything“ und „All I ask of you“ zu „Evita“. Als Ché begeistert Jonathan Radford mit dem Song „Oh what a Circus“ ebenso wie als Jesus mit„Gethsemane“ aus „Jesus Christ Superstar“. Dauerhit „Memory“ aus „Cats“ darf natürlich nicht fehlen, zelebriert von Lindsay Kearns, die auch - gemeinsam mit einem in unterschiedlichen Rollen großartigen Zac Hamilton – den „Phantom“ - Ohrwurm „Think of me“ darbietet.“

Augsburger Zeitung:
- „Es wurde nun in einer großen Gala dem Meister des Musicals ein musikalisches Denkmal gesetzt, auf welchem seine schönsten Bühnenstücke klang- und bildgewaltig eine neue Interpretation erfahren durften... ... Erstaunlich viel Wert wurde auch auf den visuellen Rahmen dieser bunten Webber-Gala gelegt: Dezente, aber wirkungsvolle Filmeinblendungen im Hintergrund verliehen den einzelnen Beiträgen ein stimmungsvolles Ambiente, das subtile Spiel mit Lichteffekten und transparenten Stoffvorhängen schuf immer wieder eine neue Atmosphäre, die die Kompositionen unentwegt in ein unterbewusstes Wechselspiel der Gefühle einbinden.“

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 05.02.2019

Nürnberger Symphoniker: Sonntagskonzerte

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 10.02.2019

Das Phantom der Oper - Central Musical Company - 2019

Die Central Musical Company präsentiert
Das Phantom der Oper -
Auf Basis der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker Das Phantom der Oper erneut zum Leben. Das Musical über die fesselnde Geschichte des entstellten Mannes mit der Maske ist ab Januar 2019 wieder auf großer Tournee durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die finsteren Katakomben des altertümlichen Pariser Opernhauses sind das Reich des Phantoms, welches sein grausam entstelltes Antlitz hinter einer Maske verbirgt und weder vor Erpressung noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es nur der jungen Sängerin Christine Daaé das zerrissene Herz des Entstellten zu erweichen und entfacht in ihm eine sehnsuchtsvolle Liebe. Besessen von ihrem großen Talent erteilt er ihr Gesangsunterricht und beginnt damit ihre Karriere mit allen Mitteln zu fördern.

Doch als Christine weiterhin nicht die Hauptrolle im Stück „Die Perlenfischer“ übernehmen darf, kommt es zum Eklat: Während einer Opernaufführung stürzt der große Kronleuchter auf die Besucher herab. Carlotta, die amtierende Primadonna und Konkurrentin von Christine, reist daraufhin ab - die mysteriöse Gestalt scheint ihre Ziele erreicht zu haben. Allerdings wird die Liebe gegenüber seiner Auserwählten nicht erwidert. Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt die Eifersucht des Unberechenbaren. Er entführt die Opernsängerin in sein Reich in der Tiefe und hält sie dort gefangen… Einprägsame Melodien, zeitgenössische Kostüme und Frisuren, sowie ein authentisches Bühnenbild versetzen das Publikum in der über zweistündigen Aufführung zurück in das Paris des 19. Jahrhunderts. Ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer, ein beeindruckendes Gesangsensemble und internationale Solisten machen diese Musicalaufführung zu einem unvergesslichen Abend.

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 18.02.2019

Kastelruther Spatzen - Live 2019

Das Konzert zum neuen Album!
Kastelruther Spatzen - live 2019
-
Sie sind der Inbegriff der Volksmusik. Sie sind ein Phänomen. Sie sind seit rund 40 Jahren erfolgreich. Und sie sind Südtirols bekannteste Botschafter:
Die Kastelruther Spatzen!

Die Fans der Kastelruther Spatzen dürfen sich freuen: Ab Februar 2019 werden die Kastelruther Spatzen mit ihrem neuen Album auf Tournee gehen und hautnah zu erleben sein!

Erleben Sie die legendären Musiker aus Südtirol und genießen Sie die Vorfreude auf einen genussvollen und gutgelaunten musikalischen Abend.

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 19.02.2019

Game Of Thrones - The Concert - Show

The Best Of 7 Seasons
GAME OF THRONES - The Concert Show

100 Solisten, Sänger und Musiker der London Festival Symphonics
Dirigent: Steven Ellery
Spektakuläre Light – und Screen Animation

Game of Thrones: neue Live Konzerte in Europa

Die Game Of Thrones – Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der noch bis Ende 2019 anhalten wird, denn dann wird die 8. und letzte Staffel der berühmtesten aller TV – Serien ausgestrahlt. Um die Wartezeit zu verkürzen, können die Fans der HBO-Serie die ergreifende Musik live erleben. In den USA gab es schon ausverkaufte Konzerte und auch in Europa lösten die Aufführungen Begeisterungsstürme aus.

"Game of Thrones – The Concert Show " ist eine Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei wird ein Orchester, ein großer Chor, sowie Solokünstler die Musik aus allen sieben Staffeln der Hit-Serie präsentieren. Leinwand-Animation und visuelle Effekte sollen dabei die "Game of Thrones"-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen. Der aus Duisburg stammende Komponist Ramin Djawadi ist von dem Live- Hype seiner genialen Musik begeistert: „Mit den öffentlichen Aufführungen der Game of Thrones Musik geht ein Traum in Erfüllung.“

Erstmals wird die Welt von Westeros umfassend mit Leben erfüllt und es gibt nichts Schöneres als die Begeisterung darüber mit den anderen vielen Fans teilen, und zwar nicht nur in den USA, sondern auch auf anderen Kontinenten.

Betreten Sie die Welt von Westeros mit der Game of Thrones Concert Show - einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Seven Kingdoms in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt.

Mit modernster Technologie wird das gewaltige 100 Mitwirkende umfassende Game of Thrones- Ensemble der renommierten London Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Königreiche führen. Fans der bahnbrechenden, von Kritikern gefeierten und mit dem Emmy Award ausgezeichneten HBC Serie werden die Möglichkeit haben in das Game of Thrones Abenteuer live einzutauchen.

Veranstaltungsort:Meistersingerhalle Nürnberg Termin: 27.02.2019

online marketing nürnberg © All rights reserved
|