Anzeigen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anzeigen

Ausstellungen, Messen & Lesungen und Vorträge in Nürnberg, Erlangen, Fürth, Franken

15.11.19 um 20:00Uhr | Mongolei

Mongolei
Mongolei

Was tut man, wenn ein Kamel in den Sitzstreik geht? Mal scheuert ein Gurt, mal ist eine kleine Wunde zu versorgen. Nach ihren zwei Nomadenzeiten in der Mongolei kennen Barbara Vetter & Vincent Heiland die Befindlichkeiten ihrer Kamele aus dem ff.

Insgesamt fünf Monate erkunden sie 2011 und 2012 zusammen mit ihren beiden Töchtern Saba (heute 6) und Lola (heute 2 Jahre) das am dünnsten besiedelte Land der Erde. Eine ganz neue Erfahrung für die beiden Reise-Journalisten, die schon in der halben Welt unterwegs waren und – um Natur, Land und Leute besonders intensiv zu erleben – stets langsame Fortbewegungsmittel wählen. Und nun helfen die Kamele Botok, Kila & Mila, die Ausrüstung und den Nachwuchs quer durchs Altai- Gebirge im Westen der Mongolei zu tragen.

Die kleine Karawane erregt große Aufmerksamkeit bei den Einheimischen: Auf ihren Pferden kommen sie oft viele Kilometer weit herbei geritten und laden zu traditionellem Ziegenkäse und gesalzenem Ziegenmilchtee in die eigene Jurte ein. Dort leben unter einfachsten Bedingungen bis zu 15 Familienmitglieder! Diese interessanten Begegnungen machen klar: Das jahrtausendelange Trotzen gegenüber dem rauen Klima, das absolute Ausgeliefertsein gegenüber den Naturgewalten und die dünne Besiedelung des Landes haben eine ganz besondere, liebenswerte Mentalität hervorgebracht! Gerade dieses Ursprüngliche macht den großen Reiz dieser Reise aus. Sie wollen unbedingt die archaische Lebensweise der Nomaden einfangen, ihre Traditionen festhalten, bevor sie durch andere ersetzt werden.

Barbara & Vincent präsentieren eine lebendige Reisereportage mit außergewöhnlicher Nähe zu den mongolischen Nomaden. Spannend und informativ geben sie Euch neben ihren ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen von ihrer Reise als „moderne Nomaden“ einen Einblick in das archaische Leben. Original mongolische Musik mit traditioneller Pferdekopfgeige und dem charakteristischen Kehlkopfgesang gibt den weiten Steppen und der uralten Lebensweise der mongolischen Nomaden eine Stimme und holt sie eindrucksvoll in den Vortragssaal!

Es lohnt sich die Tickets für die Veranstaltungen frühzeitig zu besorgen, dann sind Sie sicher, dass Sie die Veranstaltungen genießen dürfen. Wir versuchen die Events so früh wie möglich online zu stellen, damit Sie best möglichen Zugriff auf die Eintrittskarten haben. Sollten Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden informieren wir Sie, so früh als möglich. Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, dann wenden Sie sich an uns, wir sind gerne für Sie da. Ihr Veranstaltungsservice - Eventcorner-Team Franken
Reservix-Partnerlogo

Informationen zur Ticketauswahl Hinweis: Die Reservix GmbH ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die ReserviX hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln.

Zurück

Weitere Veranstaltungstermine zu diesem Event

Diese Veranstaltungen könnte Sie vielleicht auch noch interessieren.

Fürth auf vier Pfoten
Fürth auf vier Pfoten

Fürth auf vier Pfoten

Eine Alternative ist diese Tour für Menschen, die mit ihren Vierbeinern die Stadt entdecken und Wissenswertes über die Geschichte und Kultur erfahre...

mehr Infos

Termin 14.04.2019 (Sonntag)
Kulturforum Fürth
Neu: Wenn's dämmert, geht's zum Schoppen
Neu: Wenn's dämmert, geht's zum Schoppen

Neu: Wenn's dämmert, geht's zum Schoppen

Wenn es gegen Abend dämmert, setzten sich die Fürther schon immer gerne nach der Arbeit gemütlich zusammen und tranken ihren „Schoppen“ Wein od...

mehr Infos

Termin 10.05.2019 (Freitag)
Gasthof "Schwarzes Kreuz"
Fürth um 1900 - Bloomers, Bahn und Belle Époque
Fürth um 1900 - Bloomers, Bahn und Belle Époque

Fürth um 1900 - Bloomers, Bahn und Belle Époque

Seit fast 200 Jahren ist Fürth eigenständig und hat sich prächtig entwickelt. Die Eisenbahn hat entscheidende Veränderungen in die Stadt gebracht....

mehr Infos

Termin 17.05.2019 (Freitag)
Hauptbahnhof Fürth

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anzeigen

online marketing nürnberg © All rights reserved
// quicksand // // jquery.quicksand //